BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Das Neue

Das neue Gebäude

Das neue Gebäude ist eine Holzständerkonstruktion, dessen Gefache mit gepressten Strohballen ausgefüllt und mit einer dicken Putzschicht verkleidet werden. Ein großer Dachüberstand sorgt für guten Wetterschutz. Das schmale, lange Gebäude gliedert sich in drei Teile: Eine Scheune, den Mittelteil mit Eventraum und Ferienwohnung und den Wohnteil mit Hofladen. Alle Gebäudeteile sind so ausgelegt, dass sie flexibel umgenutzt werden können. So ist das Gebäude auch für zukünftige Generationen oder andere Geschäftsideen ideal nutzbar. Das Leben verändert sich ständig, unser Haus passt sich dem Leben an. Auch dadurch sparen wir eine Ressource mehr, nämlich Platz.

 

Werkstatt
Planungszeichnung
Gartenmauer